Workshop zur digitalen Selbstverteidigung - Wir laden herzlich ein zur "Cryptoparty" am 11.12.17 in Köln

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Initiative gegen Totalüberwachung e.V. lädt Sie herzlich ein zu einer

 

Cryptoparty

Workshop zur digitalen Selbstverteidigung
Montag, 11.12.2017, 18:00 Uhr
KHTC Blau-Weiß Köln e.V., Neuenhöfer Allee 69, 50935 Köln


 

Eine "Cryptoparty" bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten, E-Mails und elektronischen Geräte zu verschlüsseln. Durch eine Verschlüsselung können "unerwünschte Mithörer" weitgehend ausgeschlossen werden.

Bringen Sie bitte Ihr Smartphone, Ihren Laptop und/oder Ihr Tablet zu der Veranstaltung mit. Sie erhalten nach einem einführenden, kurzen Impulsvortrag in die Verschlüsselungstechniken die Gelegenheit, unter kompetenter Anleitung in Kleingruppen Ihr jeweiliges Kommunikationsgerät zu verschlüsseln. Ihre Fragestellungen und Wortbeiträge sind unbedingt erwünscht.

 

Folgende Themengebiete werden angeboten:

- Robuste Kommunikation mit Smartphones (Android und iOS)

- Verschlüsselung im Browser

- Mailverschlüsselung

- Datenträgerverschlüsselung

- Anonymisierung

- Passwortverwaltung

                   

Sie haben bitte Verständnis dafür, dass wir die Teilnahme aus organisatorischen Gründen begrenzen müssen. Wir bitten daher um Ihre Voranmeldung per E-Mail an info@gegen-totalueberwachung.de. Es gilt "first come, first serve"!

 

Weitere Informationen über den Ablauf einer Cryptoparty finden Sie unter https://www.cryptoparty.in

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Parkplätze befinden sich unmittelbar vor dem Veranstaltungsraum.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Peter Thümmel

Vorsitzender